Freitag, 19. Juni 2015

Tipps für das Wochenende im Rhein-Erft-Kreis: Sommerfeste, Leseclub und Musik

Samstag

Feste und Feiern:
In Bedburg veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Lipp-Millendorf ihr Tennenfest in Bedburg-Millendorf auf dem Ellmannhof. Neben Fassbier, Leckereien vom Grill wird eine Cocktail-Bar eingerichtet. Für das musikalische Programm sorgt DJ Ralf mit den Hits aus den vergangenen Jahrzehnten und aktuellen Charts.

Ab 14 Uhr beginnt in Erftstadt ein großes Kinder- und Familienfest für alle Rheinerftkids mit Bühnenprogramm im Garten des Liblarer Schlosses. Das Motto lautet: „Phantasievolles Spiel im barocken Garten“. Für die Kinder im Rhein-Erft-Kreis wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Unter anderem dürfen die Kleinen am Stand der Haus der kleinen Forscher experimentieren. Es gibt außerdem eine Tast-Straße, eine Spiel-Rallye und ein Basteltisch. Musik, Leckereien und ein Flohmarkt sind ebenfalls mit dabei.
Am Samstag beginnt zum 34. Mal das Pulheimer Stadtfest. Musik, Auftritte, Spiele, Leckereien und vieles mehr wird den Besuchern geboten. Für Kinder aus dem Rhein-Erft-Kreis wird unter anderem eine Hüpfburg aufbaut sowie eine Bimmelbahn, Tigerenten-Rodeo und Schminkstationen. Die Musikschule Pulheim nimmt am Programm teil und präsentiert im kleinen Saal des Kultur- und Medienzentrums junge Musiker und ihr Können.

Natur:
Im Friesheimer Busch werden Rheinerft-Kinder zu Naturdetektiven. Zusammen mit fachkundigen Leuten vom NABU werden Tiere und Pflanzen untersucht. Zum Abschluss der Erkundung wird Stockbrot gebacken. Die Teilnahme kostet 5 Euro, eine Anmeldung ist hier erforderlich: Tel.: 02235/799770 oder per E-Mail: ddreyer@posteo.de.

Leseclub:
Die Buchhandlung Karola Brockmann in Brühl hat eine Lesegruppe für Kinder zwischen 10 - 15 Jahren auf die Beine gestellt. Treffpunkt ist an diesem Samstag in der Buchhandlung (Uhlstr. 82/ Ecke Mühlenstr.) um 15 Uhr. Einmal im Monat treffen sich die Mitglieder, um über ihre Lieblingsbücher und Neuerscheinungen zu sprechen. Wer möchte, kann außerdem "Testleser" werden. Eine Anmeldung ist unter 02232/410498 erwünscht.
Musik:
Die evangelische Kirche in Frechen lädt Sie herzlich zum Orgelkonzert für Kinder aus dem Rhein-Erft-Kreis ein. Am Samstag (20. Juni) wird um 11 Uhr "Die Konferenz der Tiere" von Erich Kästner von den Mitgliedern der Schauspielgruppe des Jugendzentrums erzählt und von der Orgel begleitet.

Samstag und Sonntag:

Feste und Feiern:
Das ganze Wochenende findet das Cityfest Bergheim statt. An beiden Tagen wird ein abwechslungsreiches Programm in der Innenstadt, der Fußgängerzone und auf dem Hubert-Rheinfeld-Platz geboten. Musik, kulinarische Köstlichkeiten und viele Attraktionen sorgen für eine gute Stimmung. Am Sonntag ist in der Innenstadt ab 13 Uhr auch verkaufsoffener Sonntag.

Im Burgpark (Severinusstraße) in Hürth findet am Wochenende ein Grill- und Lichterfest statt. Die Ortsgemeinschaft Hermühlheim hat eine Tombola, Greifvogelschau, Hüpfburgen und ein Kinderkarussell für die Gäste organisiert.

In Wesseling lädt die Feuerwehr Berzdorf zum „Tag der offenen Tür“ ein. Samstag beginnt um 16 Uhr die Aktion mit Kinderspielen, bei denen sie etwas gewinnen können. Sonntag geht’s weiter von 11 bis 18 Uhr mit Vorführungen, Spielen, Schauübungen und leckeren Snacks.

Sonntag

Kindertheater
Um 16 Uhr tritt der Rabe Socke mit seinen Freunden im Walzwerk Pulheim (Rommerskirchener Str. 21) auf. Eine Kartenreservierung ist empfehlenswert: 02238 475175 oder www.theater-im-walzwerk.de
Basteln
Wie jeden Sonntag findet im Max Ernst Museum (Comesstr. 42/ Max Ernst Allee 1) in Brühl die offene Kinderwerkstatt für die Kinder aus dem Rhein-Erft-Kreis statt. Von 15-17 Uhr dürfen die Kleinen malen, zeichnen, kleben, bauen, was das Zeug hält. Für 3,50 Euro könnt Ihr ohne Voranmeldung vorbeikommen!
Bogenschießen
Bogenlust bietet allen Kindern ab 7 Jahren einen Schnupperkurs im Kletterwald Schwindelfrei an. Um Anmeldung wird
hier gebeten, die Teilnahme kostet 10 Euro pro Person.
Musik:
In Frechen findet ab 16 Uhr ein großes Familienkonzert statt. Unter dem Motto „Zeitreise“ sind zahlreiche Stücke aus allen Jahrhunderten entstanden. Das Programm gestalten die "Frechen Bläser", Solisten an der Harfe und an der klassischen Gitarre. Vor und nach der Pause wird das Sinfonieorchester auftreten. Das Percussion-Ensemble "Trommelfeuer" und die Concert Band "Tonwerk" runden das Programm ab. Der Eintritt für diese Veranstaltung ist kostenlos, Einlass ist ab 15 Uhr.

Plakat: Stadt Frechen, Familienkonzert
 
Sternfahrt Köln:
Um 12 Uhr ist am Bahnhof Weiden West der Treffpunkt für alle Radler, die an der Sternfahrt Köln teilnehmen.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen