Mittwoch, 18. Februar 2015

Bilderbuchkino "Pin Kaiser und Fip Husar" in Elsdorf am 20. Februar

Am Freitag, dem 20. Februar 2015, beginnt um 15 Uhr das Kinder Bilderbuchkino in der Stadtbibliothek Elsdorf. 


Birgit Weber zeigt Rheinerftkids ab 4 Jahren die Geschichte von Pin Kaiser und Fip Husar. Es handelt sich bei der Geschichte um eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen einem Affen und einem Pinguin.


Pin Kaiser und Fip Husar/ Foto: privat





Der Eintritt ist frei!

Nähere Informationen erhaltet Ihr unter Tel. 02274/719181 oder direkt in der Stadtbibliothek, Pestalozzistr. 2 in Elsdorf

Mittwoch, 11. Februar 2015

Karnevalszüge 2015 im Rhein-Erft-Kreis

Die fünfte Jahreszeit ist im vollen Gange und erlebt in den kommenden Tagen ihren Höhepunkt. Wer wie ich jedes Jahr wieder aufs Neue überrascht ist, das wieder eine Verkleidung benötigt wird, kann sich auf die Schnelle selbst helfen. Viele Verkleidungen können selbst gemacht werden und kosten nicht viel. Mit ein bisschen Geduld und handwerklichem Geschick können auch ganze Kostüme geschneidert werden. Mir persönlich fehlt dafür leider das Talent. Wenn es Euch genauso geht, dann schaut mal HIER. Auf DaWanda bekommt ihr wundervolle Karnevalskostüme für Kinder und die passenden Utensilien. Alle Produkte sind Handarbeit und daher ihren Preis wert. Das Schöne an einem Kinder Karnevalskostüm ist die Dauer der Nutzung: Sobald Karneval vorbei ist, wandert das Kostüm in die Rollenspielkiste und wird mit Sicherheit noch öfter wieder hervorgeholt.

Wenn die Kostüme stehen, braucht Ihr Euch nur noch die Termine für die Karnevalszüge in Eurer Stadt merken. Dafür habe ich Euch eine Liste zusammengestellt, die Euch einen Überblick gibt.

Karnevalsfreitag

Karnevalszug Brühl-Schwadorf: Aufstellung: Am Hohlweg, Start: 14:11 Uhr

Erftstadt-Niederberg: Aufstellung: Bleistraße, Start: 15 Uhr

Karnevalssamstag

Karnevalszug Bedburg Kirchtroisdorf: Start: 14:10 Uhr

Brühl-Vochem: Aufstellung: Frechener Straße, Start: 14 Uhr
Brühl-Badorf: Aufstellung: Ahornweg, Start: 14 Uhr

Karnevalszug Erftstadt-Ahrem: Aufstellung: Mehlstraße, Start: 14:11 Uhr
Erftstadt-Blessem: Aufstellung: Frauenthaler Straße, Start: 14 Uhr
Erfstadt-Borr: Valderstraße, Start: 14:11 Uhr
Erftstadt-Diemerzheim: Brückenstraße, Start: 14 Uhr

Karnevalszug Frechen-Königsdorf: Aufstellung: Franz-Lenders-Straße, Start: 11:11 Uhr
Frechen-Bachem: Aufstellung: Rudolfstraße: Start: 14 Uhr
Frechen-Grefrath: Aufstellung: Brahmsstraße, Start: 15 Uhr

Hürth-Alt-Hürth: Aufstellung: Duffesbachstraße, 12:30 Uhr 

Pulheim-Brauweiler: Aufstellung: Helmholtzstraße, Start: 14 Uhr 

Wesseling: Aufstellung: Hermann-Löns-Straße, Start: 14 Uhr

Karnevalssonntag

Bedburg: Aufstellung: Harffer Schlossallee, Start: 14 Uhr

Bergheim: Aufstellung: Magdeburgerstraß, Start: 14 Uhr
Bergheim-Büsdorf: Aufstellung: Fliestedener Straße/ Frohnhof, Start: 13:30 Uhr
Bergheim-Glessen: Aufstellung: Hohe Str./In der Hüll, Start: 14 Uhr
Bergheim-Niederaußem: Aufstellung: Brandenburgerstraße, Start: 13 Uhr
Bergheim-Quadrath: Aufstellung: Auf der Helle, Start: 14:11 Uhr
Brühl-Innenstadt: Aufstellung: Uhlstraße, Start: 12:30 Uhr

Elsdorf: Zuckerwürfelzug, Start: 13 Uhr
Elsdorf-Berrendorf: Start: 14 Uhr
Elsdorf-Heppendorf: Start: 12:30 Uhr

Erftstadt-Gymnich: Aufstellung: Erftstraße, Start: 13 Uhr
Erftstadt-Lechenich: Aufstellung: Schützenplatz, Start: 13 Uhr
Erftstadt-Liblar: Aufstellung: Berthold-Brecht-Straße, Start: 14 Uhr

Frechen: Aufstellung: Alfred-Nobel-Straße, Start: 13:30 Uhr

Karnevalszug Hürth-Hermülheim: Aufstellung: Sudetenstraße, 9 Uhr
Hürth-Efferen: Aufstellung: Bahnstraße/Beselerstraße, 12 Uhr
Hürth-Fischenich: Aufstellung: Vorgebirgsstraße/An der Fuhr, 13 Uhr

Karnevalszug Kerpen-Blatzheim: Aufstellung: Bergerhausen, Start: 14 Uhr
Kerpen-Neubottenbroich: Aufstellung: Buchenweg, Start: 14 Uhr 

Pulheim-Dansweiler: Aufstellung: Am Grünen Weg, Start: 14 Uhr
Pulheim-Stommeln: Aufstellung: Sportplatz Stommeln, Start: 13:30 Uhr

Wesseling: Aufstellung: Jahnstraße/Kronenweg, Start: 13 Uhr


Rosenmontag

Bergheim-Ahe: Aufstellung: Am Schwarzwasser, Start 14:11 Uhr
Bergheim-Fliesteden: Aufstellung: Jennerstraße, Start: 11:11 Uhr
Bergheim-Glesch: Aufstellung: Jahnstraße, Start: 14 Uhr
Bergheim-Oberaußem: Aufstellung: Parkplatz Bürgerhaus, Start: 14:11 Uhr
Bergheim-Rheidt/Hüchelhoven: Aufstellung: Theo-Phillips-Ring, Start: 14 Uhr
Bergheim-Thorr: Aufstellung: Römerstraße, Start: 14 Uhr

Brühl-Pingsdorf: Aufstellung: Maiglerstraße, Start: 14 Uhr
Brühl-Heide: Aufstellung: Grubenstraße, Start, 15 Uhr

Erftstadt-Bliesheim: Aufstellung: Kallenhofstraße, Start: 14 Uhr
Erftstadt-Erp: Aufstellung: Luxemburger Straße, Start: 13:30 Uhr
Erftstadt-Friesheim: Aufstellung: Weilerswister Straße, Start: 14 Uhr
Erftstadt-Kierdorf: Aufstellung: Goldenbergstraße, Start: 14:30 Uhr
Erftstadt-Köttingen: Aufstellung: Paul-Klee-Straße, Start: 13:30 Uhr

Frechen-Habbelrath: Aufstellung: Antoniusstraße, Start: 14 Uhr

Hürth-Gleuel: Aufstellung: Schallmauerweg, 12 Uhr
Hürth-Kendenich: Aufstellung: Eintrachtstraße, 13 Uhr

Kerpen-Mödrath: Start: 14 Uhr
Kerpen-Türnich: Aufstellung: Erfthalle Türnich, Start: 13:45 Uhr
Kerpen-Buir: Aufstellung: Voigtstraße, Start: 13:30 Uhr
Kerpen-Horrem: Aufstellung: Haupstraße, Start: 14 Uhr 

Karnevalszug Pulheim-Stommelerbusch: Aufstellung: Hahnenstraße, Start: 11:11 Uhr
Pulheim-Geyen und Sinthern: Aufstellung: Sintherner Straße, Start: 13 Uhr
Pulheim-Sinnersdorf: Aufstellung: Wupperstraße, Start: 14 Uhr

Karnevalszug Wesseling-Urfeld: Aufstellung: Rheinstraße/Kreuz Knippchen, Start: 12:30 Uhr
Wesseling-Berzdorf: Aufstellung: Im Kleinen Mölchen, Start: 14:30 Uhr

Veilchendienstag


Brühl-West: Aufstellung: Rodderweg/ab Einmündung Am Krausen Baum, Start: 10 Uhr
Hürth-Efferen: Aufstellung: Schulhof "Im Wiesengrund", 9:30 Uhr
Hürth-Kalscheuren: Aufstellung: Im Fliederhain, 13 Uhr
Hürth-Alstädten/Burbach: Aufstellung: Stotzheimer Straße, 14 Uhr
Hürth-Stotzheim: Aufstellung: Decksteiner Straße, 13 Uhr

Kerpen-Sindorf: Aufstellung: Breitestraße, Start: 11:11 Uhr 

Pulheim: Aufstellung: Unterster Weg, Start: 14 Uhr








































































Montag, 9. Februar 2015

Neues Aktionsprogramm auf dem Abenteuerspielplatz

Auch im neuen Jahr meldet sich der städtische Abenteuerspielplatz Herbertskaul mit seinem neuen Aktionsprogramm zurück. Das Programm lädt wieder alle 6- bis 12-jährigen, abenteuerhungrigen Kinder in Frechen ein, mit Spiel, Spaß, Spannung und jeder Menge Abenteuerlust das bunte Spielplatzangebot des Abenteuerspielplatzes mit allen Attraktionen im Bau-, Spiel-, Sand-, Feuer- und Tierbereich zu erkunden.


Dabei stehen vom 2. Februar bis zum 27. März wieder verschiedene Tagesangebote auf dem Programm: Montags ist Koch- und Backtag, der Dienstag steht unter dem Motto "Gesellschaftsspiele drinnen oder draußen", mittwochs wird dann die Spielekiste mit verschiedenen Außenspielgeräten geöffnet und am Donnerstag gibt es unterschiedliche Bastelangebote. Das Wochenprogramm endet freitags mit dem Wunsch- und Ideentag. Die Angebote starten  jeweils um 15 und enden um 16.30 Uhr.


Sofern die Witterungsverhältnisse es zulassen, können die beiden Pferde des Abenteuerspielplatzes montags, mittwochs und freitags ab 15 Uhr und bis 16.30 Uhr von Kindern ab sechs Jahren geritten werden. Vorausgesetzt  wird allerdings, dass die kleinen Reiterinnen und Reiter Bereitschaft zeigen, sich auch an der Pferdepflege zu beteiligen. Ein geeigneter Helm oder auch ein Fahrradhelm ist mitzubringen. Alle Angebote des Spielplatzes sind kostenfrei und ohne Anmeldung nutzbar.



Foto: Abenteuerspielplatz Herbertskaul, Frechen

 
An den Karnevalstagen vom 12. bis zum 17. Februar bleibt der Spielplatz geschlossen.


Der städtische Abenteuerspielplatz, der zu Fuß am Sportplatz Herbertskaul entlang zu erreichen ist, bietet neben dem pädagogisch betreuten Angebot außerdem die Möglichkeit, als Spielplatz von Eltern mit ihren Kleinkindern genutzt zu werden.


Das komplette Aktionsprogramm mit genauen Daten und Anfangszeiten ist bei den pädagogischen Mitarbeitern Sabine Zons und Robert Brand auf dem städtischen Abenteuerspielplatz Herbertskaul sowie  an der Information im Rathausfoyer erhältlich, unter der Telefonnummer 02234/274727 des Spielplatzes zu erfragen oder im Internet unter www.abenteuerspielplatz-frechen.de einzusehen.




Pressemitteilung: Stadt Frechen

Donnerstag, 5. Februar 2015

„Peter Pan - das Musical“ gastiert in Frechen am 28. Februar um 15 Uhr

Alle Kinder werden erwachsen, außer einem… jeder kennt den wohl größten Abenteurer der Kinderliteratur, den Meister der Fantasie und Helden aller Kinderträume: Peter Pan! Der deutschlandweit erfolgreiche Musical-Veranstalter Theater Liberi präsentiert das spannende Abenteuer als einmaliges Familien-Erlebnis im Stadtsaal in Frechen. Der Vorhang für das neueste Familien-Musical-Highlight der Theatermacher aus Bochum hebt sich am Samstag, den 28. Februar 2015 um 15 Uhr.


Auf der fantastischen Insel Nimmerland leben nicht nur Peter Pan und seine verlorenen Jungs, auch zahlreiche andere Figuren bevölkern diese Traumwelt: die schrille und manchmal etwas überdrehte Fee Tinker Bell, die schöne Indianertochter Tiger Lilly und der finstere Käpt´n Hook samt seiner Piraten - keiner der beliebten Charaktere des Kinderbuchklassikers wird auf der Bühne fehlen. Auch Wendy, das Mädchen aus London, ist mit dabei und fliegt mit Peter Pan und dem Publikum in das Abenteuer ihres Lebens: Spannung, Spaß und Happy-End sind garantiert. 

„Peter Pan – das Musical“ ist eine kindgerechte und anspruchsvolle Interpretation des Märchens frei nach dem berühmten englischen Autor James M. Barrie. Ansprechende Musik, ein eindrucksvolles Bühnenbild und fantasievolle Kostüme lassen die Nimmerland-Illusion real und Träume wahr werden. Das Frechener Publikum erwartet eine spannende, humorvolle und dennoch liebevolle Musical-Version der immer aktuellen Geschichte über die Unschuld und Sorglosigkeit der Kindheit und die Bedeutung von Familie. Newcomer Maximilian Boshamer schenkt der Figur des Peter Pan Charme und Stimme und Carolin Pommert, bekannt aus vielen weiteren Musical-Produktionen, erweckt mit ihrer zauberhaften Darstellung Publikumsliebling Tinker Bell zu komödiantischem Leben. Das professionell ausgebildete Ensemble des Theater Liberi transportiert die berühmten Disney-Vorlagen geschickt auf die Bühne, unterstützt durch die gewohnt schwungvollen und heiteren Takte der Komponisten Christian Becker und Christoph Kloppenburg und die bewährte Handschrift von Autor und Regisseur Helge Fedder und seinem Team.

Garantiert beste Musical-Unterhaltung für Träumerinnen und Träumer ab vier Jahren und für alle, die das Kind in sich zumindest für zwei Stunden wieder zum Leben erwecken wollen!

Kinder und Kindgebliebene sollten daher das neueste, spannende Musical-Abenteuer nicht verpassen: Mehr als 300.000 zufriedene und wiederkehrende Zuschauer der intelligenten Märchen-Musical-Produktionen des Theater Liberi sprechen für sich. Sichern Sie sich also Ihre Tickets rechtzeitig zum Preis von 13,- / 16,- / 18,- Euro für Erwachsene und 11,- / 14,- / 16,- Euro für Kinder von 3 bis 14 Jahren je nach Kategorie im Vorverkauf bei allen bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Ticket-Hotline 01805 - 600 311. Tageskassenpreise zuzüglich 2,- Euro.
 
Wo Theater Liberi in diesem Jahr außerdem unterwegs ist und was Sie sonst noch über das Stück wissen sollten, finden Sie auf www.theater-liberi.de. Oder begleiten Sie die Ensembles auf Deutschlandtour unter www.facebook.com/Theater.Liberi.

Die Aufführung wird in Kooperation mit der Stadt Frechen veranstaltet und von der GVG - Gasversorgungsgesellschaft mbH Rhein-Erft unterstützt.



FotoFotoFoto















Pressemitteilung und Fotos:Stadt Frechen