Samstag, 29. November 2014

Am letzten Novemberwochenende starten die ersten Weihnachtsmärkte


Veranstaltungen am Samstag

In Bergheim-Glessen beginnt um 14 Uhr auf dem Dorfplatz der Weihnachtsmarkt, der nun bereits zum 7. Mal stattfindet. Der Erlös dieses Marktes geht an die Kinder- und Jugendeinrichtungen in Glessen. Die Rhein-Erft-Kids erhalten hier die Möglichkeit zu spielen und dem Nikolaus persönlich zu begegnen. 

Ein weiterer Weihnachtsmarkt in Bergheim hat die AWO in Niederaußem organisiert. Das ganze Wochenende wird im Garten der Begegnungsstätte und dem Hof des Betriebshofes (Alte Landstraße 55-57) besinnlich die Vorweihnachtszeit gefeiert.

Der Weihnachtsmarkt in Brühl-Vochem beginnt am Samstag bis Sonntag in der Aula der Grundschule (St. Albert-Straße 2).

In Frechen findet ein zweitägiger Weihnachtsmarkt im Hinterhof der Goldschmiede Wallraf (Hauptstraße 190) statt. Sonntag wird dort die Band "Dacapella" singen. 

In Frechen-Königsdorf startet zum 6. Mal der Weihnachtsmarkt, der bis Sonntag läuft (Aachener Str. 564, hinter der St.  Sebastianus-Kirche). Er wird ehrenamtlich von den Pfadfindern betrieben. Diesmal sind 16 Aussteller mit dabei und sorgen für eine besinnliche Stimmung. 

Der Efferener Ballspielclub e.V. lädt am Samstag zum Adventsmarkt in Hürth ein. Ab 14 Uhr wird es auf dem Hans-Röhrig-Platz besinnlich.

In Bubenheim lädt der Vater-Kind-Kreis zum Vater-Kind-Tag ein. Von 10 - 15 Uhr gehören die drei großen Hallen ausschließlich den Vätern und ihren Kindern. Ab Kerpen wird ein Shuttlebus angeboten, die Teilnahme kostet 4 Euro pro Person.


In Wesseling findet vom 28. bis zum 30. der 18. Weihnachtsmarkt auf dem Alfons-Müller-Platz statt. Es werden handgemachte Geschenke verkauft und Glühwein und Plätzchen angeboten. 

In Wesseling-Urfeld startet der Weihnachtsmarkt um 13 Uhr. Ab 15 Uhr treten die Musikfreunde Urfeld auf und um 17:30 Uhr kommt der Nikolaus zu Besuch, der die Kinder mit kleinen Geschenken überrascht.

Das Schloss Paffendorf öffnet seine Pforten ebenfalls für einen Weihnachtsmarkt, auf dem allerlei Kunsthandwerk und verschiedene Leckereien erworben werden könne. Um 18 Uhr kommt sogar der Nikolaus zu Besuch und bringt den Kindern kleine Geschenke.

"Peterchens Mondfahrt" wird im Dr. Hans-Köster-Saal für die Pulheimer Grundschüler um 16 Uhr aufgeführt.


































































































































































































































Veranstaltungen am Sonntag

Der Nikolausmarkt in Bedburg Alt Kaster findet in den Häusern und Höfen der Anwohner statt. Es werden zwar keine musikalischen Veranstaltungen geboten, dafür eine besinnliche Atmosphäre, in der handgearbeitete Produkte gekauft werden können. Um 18 Uhr wird der Nikolaus auf dem Marktplatz erscheinen und für die Kinder Weckmänner mitbringen.

In Wesseling findet bereits zum 13. Mal die "Ritter-Rost-Veranstaltung" mit Geschichten und Gedichten von Helga Rost sowie musikalischen Beiträgen des Cantamus-Chors unter Leitung von Helmut Ritter statt. Im Rheinforum Wesseling (Kölner Straße 42) wird swingende Musik, kölsche Weihnachtslieder und neue realsatirische Texte zur Weihnachtszeit geboten. Der Eintritt kostet 5,50 Euro pro Person.




















Donnerstag, 27. November 2014

Buchvorstellung: "Mein kleiner Fisch" von Julia Reiter

 
Cover "Mein kleiner Fisch": Julia Reiter
 
"Mein kleiner Fisch" von Julia Reiter ist pünktlich kurz vor Weihnachten fertig geworden. Es handelt sich um ein Kinderbuch mit wunderschönen Illustrationen. In dem Buch geht es um eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen einem Fisch und einer Katze. Dieses Buch richtet sich nicht nur an Kinder, sondern an alle, die den Wert guter Illustrationen schätzen und Bücher lieben.

Die Motivation der Autorin und Illustratorin, Julia Reiter, dieses Buch zu schreiben, ist ein ganz persönlicher Herzenswunsch, den Sie mit Liebe zum Detail in dieses Projekt übertragen hat: "Ich bin der Meinung, dass Bücher heutzutage immer ideenloser gestaltet werden. Gerade für Kinder wünsche ich mir liebevolle Zeichnungen und herzliche Geschichten und wünsche mir mehr davon auf dem Markt. Ein solches Buch möchte ich den Menschen geben.".

Damit Ihr einen Eindruck von dem Kinderbuch bekommt, bekommt Ihr hier einen kleinen Auszug aus "Mein kleiner Fisch":
Grafik: "Mein kleiner Fisch":Julia Reiter


Das Buch ist im Sonderfarbe Verlag für 15 Euro erhältlich. Außerdem bekommt Ihr dort auch Postkarten, Buttons und ein Poster.

Freitag, 21. November 2014

Das Wochenende im Rhein-Erft-Kreis wird wieder ziemlich abwechslungsreich!

Am Samstag (22. November) beginnt ab 10 Uhr in Frechen der Kindertrödelmarkt in der Kita Storchennest (Kapellenstr. 4).

Ein Weihnachtsbasar findet ab 14:30 Uhr bis 17 Uhr im Familienzentrum "Burgwichtel" (Ortshofstraße 19) in Hürth-Kendenich. Hier werden selbst gemachte Weihnachtsartikel wie zum Beispiel Adventskränze, Marmeladen, Küchenutensilien und Winterartikel zum Verkauf angeboten, die in gemeinschaftlicher Arbeit von Eltern, Kindern und Erzieherinnen produziert wurden.

Ab 13 Uhr startet der vom TS Frechen organisierte Crosslauf im Kurt-Bornhoff-Sportpark in Frechen.

Viola Jachmich lädt am Samstag ab 15:30 Uhr wieder zum Benimmkurs für Kinder ein. Um eine Voranmeldung wird gebeten!

 Das rheinische Lesefest "Käptn Book" läuft immer noch. In Brühl findet am Samstag in diesem Rahmen von 11-17 Uhr ein Familientag mit Lesungen im Max Ernst Museum (Comessstr. 42) statt: 
  • 11-12 Uhr Hedwig Munck: "Der kleine König" (4-7 Jahre)
  • 12-14 Uhr Workshop "Kronen für kleine Könige"
  • 13-13:30 Uhr Familienführung zur Ausstellung "Der Arp ist da!"
  • 14-15 Uhr Ute Krause: "Minus Drei wünscht sich ein Haustier" (ab 6 Jahren)
  • 15-16 Uhr Workshop "Dinosaurier und andere Fantasietiere aus Knete und Eierkartons"
  • 15:15-15:45 Uhr Familienführung zur Ausstellung "Der Arp ist da!"
  • 16-17 Uhr Tobias Bungter: "Kaspirov der Pinguin" (ab 8 Jahren)  

In Pulheim läuft im Walzwerk ab 16 Uhr das Kindertheater "Der kleine Rabe Socke: Alles Meins!" (ab 4 Jahren).

Von  12-17 Uh veranstaltet der Tierheim Helenhof Hürth (Höninger Weg 98) einen Weihnachtsmarkt. Geboten werden Geschenkideen für Zwei- und Vierbeiner, Glühwein, Kinderpunsch und Kakao sowie ein Trödel und kleine Leckereien.
Flyer: Tierheim Helenenhof

Das Phantasialand hat am Samstag den Wesseling-Tag ausgerufen! Von 11 bis 20 Uhr kommen alle Anwohner Wesselings günstiger ins Phantasialand (Perso mitbringen!). Die Eintrittskarte kostet dann für Erwachsene nur 29,50 Euro, Kinder (4-11 Jahre) zahlen 16 Euro. Wesseling setzt extra dafür einen Shuttle-Bus für 3 Euro ein, der ab 10:10 Uhr (Urfeld – Bahnhof), 10:20 Uhr (Kronenweg – Mertener Straße), 10:30 Uhr (Bahnhof-Mitte), 10:40 Uhr Mühlenweg/Rodenkirchener Straße), 10:45 Uhr (Berzdorf – Hauptstraße/Dorfplatz) zum Phantasialand fährt. Die Rückfahrt zu den jeweiligen Stationen ist entweder um 18 Uhr oder um 20:15 Uhr ab dem Phantasialand.

Am Sonntag wird in In Pulheim im Walzwerk ab 16 Uhr für die Rhein-Erft-Kids das Kindertheater "Der kleine Rabe Socke: Alles Erlaubt!" aufgeführt. (ab 4 Jahren)

Montag, 17. November 2014

22. November 2014: Benefizkonzert zu Gunsten des Dt. Kinderhospizvereins im Schloss Bedburg

Die Opernsängerin Angelika Wied-Thöne veranstaltet zu Gunsten des Deutschen Kinderhospizverein e.V. ein Benefizkonzert mit dem Thema: "...Es ist die Liebe, die singt!" im wunderschönen Schloss Bedburg

"Besonders freue ich mich, dass ich die Sopranistin Nina Simone Unden dafür gewinnen konnte, die am Theater Bonn engagiert ist und darüber hinaus bereits in Konzertsälen wie der Kölner Philharmonie aufgetreten ist. Sie interpretiert Lieder von Francis Poulenc und wird dabei von dem Dirigenten Christian Ludwig am Klavier begleitet. Für weitere Highlights sorgen die Pianistin Hajime Umetani mit der Rhapsodie in Blue von George Gershwin und Johann Ludwig, der Solocellist des Badischen Staatstheaters in Karlsruhe mit Perlen der Celloliteratur von Camille Saint-Saens und Gabriel Fauré. 


Seien Sie gespannt auf einen Abend in dem venezianisch anmutenden Arkadensaal, an dem die Liebe singt und siegt!

Mit herzlichen Grüßen, Angelika Wied-Thöne" (Zitat: Angelika Wied-Thöne)




Plakat: Angelika Wied-Thöne


Das Benefizkonzert findet Samstag, am 22. November um 20 Uhr im Arkadensaal des Schloss Bedburg statt. Der Eintritt ist kostenlos, Spenden sind erwünscht. Diese werden gesammelt und komplett dem Kinderhospizverein übergeben. 


Montag, 10. November 2014

Das rheinische Lesefest im Rhein-Erft-Kreis

Das rheinische Lesefest ist im Rhein-Erft-Kreis angekommen! Das Lesefest ist eine tolle Veranstaltung für alle Kinder und Jugendliche, die Spaß am Lesen,  haben. Vom 8. bis zum 23. November stellen 50 Autoren und Autorinnen ihre Kinder- und Jugendbücher in Lesungen vor. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden auch Kinofilme, Workshops, Theaterstücke und spezielle Events angeboten. Über 500 Veranstaltungen finden an 170 verschiedenen Orten statt.

Seit 2003 wird das Lesefest veranstaltet und wächst von Jahr zu Jahr. In diesem Jahr nehmen 23 Städte und Gemeinden teil, zwei davon im Rhein-Erft-Kreis. Kerpen ist zum ersten Mal mit dabei, Brühl bereits das zweite Mal. 
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist kostenlos.

Hier finden Sie die Veranstaltungen für Brühl und für Kerpen.


Freitag, 7. November 2014

Wochenende im Rheinerftkreis: Basare, Kindermusical und Martinsmarkt

Samstag

Von 9 - 14 Uhr findet in Alt-Hürth in der katholischen Kirchengemeinde St. Katharina (Weierstr. 6) ein Basar für Damen- und Herrenbekleidung zugunsten des Kinderschutzbundes statt. Ein Kinderbasar beginnt in Erftstadt/Erp um 11 Uhr in der Dorfgemeinschaftshalle am Ortseingang.

Ab 19 Uhr startet in Köln die Museumsnacht mit Kinderprogramm. Für Kinder und Familien öffnet das Junior Museum im Rautenstrauch-Joest-Museum seine Türen. Kleine Abenteurer werden im Odysseum ihren Spaß haben. Im Römisch-Germanischen Museum erwarten die kleinen Besucher ein Sockenkonzert und ganz spezielle Familienführungen. Der Eintritt ist für Kinder bis 15 Jahre kostenlos! 


Flyer: Stadtrevue Köln

Um 16 Uhr beginnt auf Schloss Bedburg (Graf-Salm-Str.) das Kindermusical "Die drei Rätsel des Feuerfalken".Das "Theater Bühnenreif" präsentiert die Geschichte von Jorath, der für seine kranke Großmutter auf die Suche nach einem besonderen Kraut geht und einige Abenteuer erlebt. Erwachsene zahlen 5 Euro, Kinder 3 Euro.

Die Caritas-Kindertagesstätte St. Elisabeth (Nordring) in Pulheim lädt zum Martinsmarkt ein. Auf dem Basar werden selbst hergestellte Waren angeboten sowie Workshops und Aktionen für Kinder. Der Markt startet um 13 Uhr und endet um 16:30 Uhr.


Samstag und Sonntag

Ab Freitag bis Sonntag findet in der Brühler Innenstadt der Martinsmarkt statt. Es werden allerlei Waren und Köstlichkeiten angeboten. Am Sonntag ist in der Stadt zusätzlich verkaufsoffener Sonntag ab 13 Uhr.

Sonntag

Um 8 Uhr startet ein Kinderbasar in Kerpen, in der Kita Panama (Neustr. 76). Um 11 beginnt der Kinderbasar in Erftstadt/Erp in der Dorfgemeinschaftshalle am Ortseingang. Ein weiterer Herbst/Winter Kinderbasar findet in Erftstadt-Köttingen statt. Um 11 Uhr beginnt die Veranstaltung im städtischen Familienzentrum "Die wilden Zwerge" (Franz-Lehnen-Str./Rheinflottenplatz).

Donnerstag, 6. November 2014

Die Museumsnacht in Köln bietet diesmal auch ein Kinderprogramm!

Die Museumsnacht Köln steht wieder an. Am 8. November 2014 öffnen die Kölner Museen ihre Türen von 19 Uhr bis 3 Uhr morgens. Das Beste ist: Diesmal ist auch ein Programm für die Kleinen geplant. Bis zum 15. Lebensjahr zahlen die Kinder aus dem Rhein-Erft-Kreis keinen Eintritt.



Pressemitteilung: Stadtrevue Köln


Wer mit seinem Kind schon immer das Odysseums in Köln besuchen wollte, hat nun Gelegenheit kostenlos hineinzukommen. Es ist das Museum für kleine Abenteurer! Hier können die Rheinerftkids in über 200 Erlebnisstationen forschen und entdecken. Damit auch jedes Kind mitmachen kann, ist für jedes Alter eine entsprechende Station aufgebaut. 

Foto: Odysseum
Museum mit der Maus

Mittwoch, 5. November 2014

St. Martin im Rhein-Erft-Kreis

Wenn die Kinder im Bastelfieber sind und fleißig Martinslieder singen, dann dauert es nicht mehr lange, bis die Laternenzüge zu St. Martin beginnen. Wenn Ihr wissen wollt, wann die Martinszüge in Eurer Stadt stattfinden, dann klickt einfach drauf und Ihr werdet weitergeleitet.


Bedburg

Bergheim (PDF abrufen!)

Brühl (PDF abrufen!)

Elsdorf

Erftstadt

Frechen

Hürth

Kerpen

Pulheim

Wesseling